Aktuelles

La Nona - Oma frisst“

Bei uns fin­den end­lich wie­der Thea­ter­pro­ben statt. Meh­re­re Coro­na-Lock­downs stahlen/schluck­ten zwei gan­ze Jah­re.

Das Gute: Nie­mand ist bei uns über die­se lan­gen Mona­te abge­sprun­gen. „Jetzt erst recht!“ bringt unse­re Stim­mung  auf den Punkt.

La Nona – Oma frisst“ steht nach wie vor auf unse­rem Pro­ben­plan: Eine argen­ti­ni­sche Sozi­al­neid-Komö­die über eine Groß­fa­mi­lie, die dar­an kaputt geht, dass eini­ge zu viel arbei­ten und ande­re den Rachen nicht voll bekom­men.

Drin­gend suchen wir für „Oma frisst“ noch eine jun­ge Frau, die Lust hat in unse­rem inklu­si­ven Thea­ter­pro­jekt mit­zu­spie­len: sie könn­te noch zur Schu­le gehen, sie könn­te aber auch über 20 sein …
Wir freu­en uns über Neu­gie­ri­ge, die uns schrei­ben – info@hans-igel.de – oder uns bei unse­ren Pro­ben besu­chen: immer diens­tags um 17 h im Pots­da­mer Treff­punkt Frei­zeit, Am Neu­en Gar­ten.

Die Pre­mie­re von „Oma frisst“ und wei­te­re Auf­füh­run­gen fin­den im Sep­tem­ber 2022 statt.

Auf­tritts­ort ist das Monteli­no-Cir­cus­zelt im Pots­da­mer Volks­park.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verein für Integration & Theater e. V. wurde 2008 in Potsdam gegründet und führt Theaterprojekte mit inklusivem Charakter durch.