Aktuelles

La Nona - Oma frisst“

End­lich!

Bei uns wird wie­der Thea­ter pro­biert! Mög­lich macht das eine Pro­jekt-För­de­rung durch Akti­on Mensch. Wie­der spie­len Men­schen aller Alters­grup­pen und Men­schen mit und ohne Behin­de­rung.

Auf­ge­führt wer­den soll „La Nona - Oma frisst“, eine argen­ti­ni­sche Sozi­al­neid-Komö­die über eine Groß­fa­mi­lie, die dar­an kaputt geht, dass eini­ge zu viel arbei­ten und ande­re den Rachen nicht voll­be­kom­men.

Eine Komö­die! Da müs­sen wir uns die zu uns pas­sen­den komi­schen Thea­ter-Mit­tel erar­bei­ten - eine recht „ernst­haf­te“ Ange­le­gen­heit, die gleich­zei­tig gute Lau­ne garan­tiert.

Wir suchen für „Oma frisst“ noch ein bis zwei Spie­le­rIn­nen.

Wir freu­en uns über Neu­gie­ri­ge, die uns schrei­ben mögen - info@hans-igel.de - oder uns bei unse­ren Pro­ben besu­chen.

Nach einer kur­zen Win­ter­pau­se geht es mit den Pro­ben am 14. Janu­ar 2020 wie­der los - immer diens­tags um 17 h im Treff­punkt Frei­zeit.

Die Pre­mie­re und wei­te­re Auf­füh­run­gen fin­den im Sep­tem­ber 2020 statt. Auf­tritts­ort ist das Monteli­no-Cir­cus­zelt im Pots­da­mer Volks­park.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verein für Integration & Theater e. V. wurde 2008 in Potsdam gegründet und führt Theaterprojekte mit inklusivem Charakter durch.